[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4668: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4671: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
AEVO-Board • Thema anzeigen - schriftliche Prüfung - Frage

schriftliche Prüfung - Frage

Infos zur ~Vorbereitung~ auf die Ausbildereignungsprüfung SOWIE Erfahrungen mit der Ausbildereignungsprüfung
Forumsregeln
... Bitte einfach nur die 'üblichen' Foren-Regeln einhalten ...

schriftliche Prüfung - Frage

Beitragvon Lissy1408 » 1. Nov 2015, 22:09

Hallo zusammen,

ich schreibe am Dienstag meine schriftliche Ausbildereignungsprüfung und komme gerade mit einer Prüfungsfrage nicht weiter.

Ich habe zwei verschiedene Prüfungen durchgemacht. In beiden kommt eine fast identische Frage vor, jedoch mit unterschiedlichen Lösungen.

1. Frage: Wen müssen Sie über den geplanten neuen Ausbildungsablauf informieren?

Antwortmöglichkeiten (Lösung ist fett markiert):

den Berater der zuständigen Stelle
die Auszubildenden
die Ausbildungsbeauftragten
den Ausildenden


2. Frage: Geben Sie an, wer über den geänderten Ausbildungsablauf informiert werden muss.

Antwortmöglichkeiten (Lösung ist fett markiert):

der Auszubildende
der Ausbildende
die zuständige Stelle

die Ausbildungsbeauftragten

Weiß jemand wen man jetzt wirklich informieren muss?

Dann bitte melden - Wär mir eine große Hilfe! Danke :)
Lissy1408
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Nov 2015, 22:06

Re: schriftliche Prüfung - Frage

Beitragvon Reinhold Vogt » 1. Nov 2015, 23:04

Hallo, Lissy1408,

können Sie bitte die beiden Aufgaben komplett (und jeweils mit den Ausgangssituationsbeschreibungen) scannen und hier veröffentlichen oder direkt an mich schicken? (info@memoPower.de)
Reinhold Vogt, Forum-Administrator

Bild

Mit der AEVO-Lernkartei cleverer auf die / den vorbereitet sein: 1.000 fach bewährt!

Reinhold Vogt
Administrator
 
Beiträge: 133
Registriert: 21. Feb 2011, 15:29
Wohnort: Lerchenweg 35 - 51545 Waldbröl

Re: schriftliche Prüfung - Frage

Beitragvon Lissy1408 » 2. Nov 2015, 09:23

Vielen Dank für die Antwort - Sie haben eine Mail erhalten!
Lissy1408
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Nov 2015, 22:06

Re: schriftliche Prüfung - Frage

Beitragvon Reinhold Vogt » 2. Nov 2015, 11:50

Hallo, Lissy1408,

zunächst ein Kompliment an Sie, weil Sie die Aufgabenstellungen und die dazu zugehörigen Musterlösungen sehr aufmerksam wahrgenommen haben!

Auch nach meiner Einschätzung ergibt sich in den Musterlösungen zu den Aufgaben 6 und 18 ein Widerspruch.

Meine inhaltliche Stellungnahme:

- Der (betriebliche) Ausbildungsplan ist Teil des Ausbildungsvertrages, § 11 (1) 1 BBiG.
- Der Ausbildungsvertrag ist vom Azubi (sowie von dessen gesetzlichem Vertreter) und vom Ausbildenden zu unterschreiben, § 11 (2) BBiG, ...
- ... und der zuständigen Stelle einzureichen, § 36 (1), Satz 2 BBiG.

- Das gilt auch für Änderungen des Ausbildungsvertrages, § 11 (4) BBiG.

Damit ist geklärt, wer nach BBiG vom geänderten (betrieblichen) Ausbildungsplan informiert werden muss: Azubi, Ausbildender, zuständige Stelle. - Der 'Berater der zuständigen Stelle' ist hierfür nicht zuständig; scheidet also als Antwortmöglichkeit aus.

Damit bleibt nur noch zu klären, ob auch die Ausbildungsbeauftragten informiert werden müssen, was nach Musterlösung 6 als richtig , jedoch in Musterlösung 18 als falsch gilt. (Dieser Widerspruch ist auf ein 'Makel' des betreffenden Prüfungsaufgabensatzes!)

Ein Muss zur Information der Ausbildungsbeauftragten gibt es nach BBiG nicht; praktisch gesehen ist es jedoch erforderlich, soweit die Ausbildungsarbeit der Ausbildungsbeauftragten durch die Änderung des Ausbildungsplans davon betroffen ist.

Alles klar? - Ich wünsche Ihnen einen guten Erfolg bei Ihrer Prüfung!

=

P.S.:
Bitte schicken Sie mir den kompletten Aufgabensatz plus Musterlösungen; ich werde mich dafür mit 32 Fragen bedanken, auf die Sie für das Fachgespräch innerhalb des praktischen Prüfungsteils vorbereitet sein sollten, siehe http://memopower.de//shop/index.php?pag ... ct&info=81
Reinhold Vogt, Forum-Administrator

Bild

Mit der AEVO-Lernkartei cleverer auf die / den vorbereitet sein: 1.000 fach bewährt!

Reinhold Vogt
Administrator
 
Beiträge: 133
Registriert: 21. Feb 2011, 15:29
Wohnort: Lerchenweg 35 - 51545 Waldbröl


Zurück zu AEVO-Forum - Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron