Seite 1 von 1

Welches sind die drei Gründe für "AdA-Prüfung nicht bestanden"?

Verfasst: 2. Feb 2019, 15:26
von Reinhold Vogt
Ich habe bereits mehr als 100 Vorbereitungsseminare auf den AdA-Schein durchgeführt - mit weit mehr als 1.000 Teilnehmern.

Aufgrund dieser Erfahrung und aus den gelegentlichen Rückmeldungen der Käufer der AEVO-Lernkartei habe ich folgenden Eindruck gewonnen:

der vermutlich häufigste Grund:
Prüflinge, die den Ada-Schein nicht schon im ersten Anlauf bekomme hatten, hatten die Prüfung auf die leichte Schulter genommen: Im Internet gibt es ja zahlreiche Posts, die die Anforderungen auf die AdA-Prüfung verniedlichen ...

weiterer Grund - eher die Ausnahme:
Einige Anbieter von AEVO-Prüfungsvorbereitungsseminaren haben nicht die erforderliche Kompetenz; deren Seminare haben nicht die erforderliche Qualität.

dritter Grund - eher die Ausnahme:
Die AEVO-Prüfungsausschüsse mancher IHKs und mancher HwKs haben nicht die erforderliche Kompetenz. - Weil mir klar ist, dass diese Aussage wenig glaubhaft erscheint, begründe ich das gern konkret an zwei besonders krassen Beispielen:

- Beispiel 1: https://www.aevo-lernkartei.de/ada-pruefung-ihk-koblenz
- Beispiel 2: https://www.aevo-lernkartei.de/ada-sche ... ummersbach